Mittwoch, 10. Mai 2017

Macron und Schulz. Zwei nachkommen von Münchhausen...

Schulz fordert gemeinsamen Haushalt der Eurostaaten

Gemeinsame Aufgaben, gemeinsames Budget: SPD-Kanzlerkandidat Schulz spricht sich für einen zusammengelegten Haushalt der Eurostaaten aus. Das fordert auch der designierte französische Präsident Macron. (Spiegel.de)
Dann sollen diese Millionäre Vorbilder sein und ihre Einkommen plus Ersparnisse z.B. mit den  "Haushälten" europäischer Tafeln, Obdachlosen- oder Tierschutzheime teilen..... 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...